STRUWWELPETRA RELOADED

 

15 KünstlerInnen zeigten Arbeiten zum Thema "ZENSUR".

Ausstellung - Performance - Theater - Musik - Literatur

 

im alten Gerichtsgebäude und im Kunsthauskeller,

Obernberg am Inn

 

Bernauer Elisabeth, Csongrady Julia, Dämon Annemarie, Denk Heinz, Füssel Dietmar, Gerl Peter, Haimerl Brosch Renate, Hinterberger Andrea, Holzinger Walter, Iglseder Albert, Kofler Sigrid , Lerchster Demel Lore, Marschall Gerhard, Mayrhofer Meinrad, Mayrhuber Gertrud, Mitter Helmut, Part of Actthor, Plettenbacher Erich, Polterauer Hans, Sens Martina, Wawrinek Christine, Wawrinek Franz, u.a.

 

 

Veranstaltet durch die Gruppe KunstDünger
in Kooperation mit dem Verein „Burg Obernberg, Kultur am Inn“

der Kulturinitiative „Kupro Sauwald“, Galerie & Atelier 20gerhaus,

IKG Innviertler Künstlergilde.


 

An der Bruchzone - Kunst trifft Zensur


„Die Zensur ist die schändlichere von zwei Schwestern.

Die ältere heißt Inquisition. Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis der Herrschenden, daß sie nur verdummte

Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

(Johann Nepomuk Nestroy, Freiheit in Krähwinkel)